Freitag, 11. September 2009

Mal wieder eine Tasche….

Ich persönlich finde ja, Taschen kann Frau nie genug haben, nur leider zuwenig Stauraum, oder was mein Ihr???

Auch ich konnte mich dem Charme der Julie-TAsche nicht entziehen und musste sie nähen.

Hier ist meine Version…

100_2722

Ich werde sie gleich später ausführen,, wenn ich mich an meinem neuen Arbeitsplatz vorstelle.

Nächsten Mittwoch geht es ja los. Nachdem ich ja nun 9 Jahre dem schönen Leben frönen durfte, grins, muss ich nun wieder ran und arbeiten gehen.

Ich freu ich schon…..

Gestern fand auch unser erstes Treffen unser neugegründeten Gruppe der “Flachquiltärs” (vorläufiger Name?????) statt.

Wir haben viel gesabbelt und ich glaube, weniger gestichelt und gut gefuttert. Ich freu mich schon sehr auf unser nächstes Treffen.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag und bis bald.

Eure Maike

Kommentare:

Allgäumädel hat gesagt…

Julie in rot finde ich sehr schön! Neue Tasche für einen neuen Arbeitsanfang, finde ich sehr passend.

Na und erschrocken als ich anrief :-))?

LG Patricia

Fleur hat gesagt…

eine schöne Julie hast Du Dir da genäht.
Viel Spaß bei der neuen Arbeit wünsche ich Dir.
Viele Grüße
Fleur

Patchworkheike hat gesagt…

Hallo Maike, ich les zur Zeit immer nur "Julie". Gibt es da eine entsprechende Anleitung? Deine Tasche gefällt mir richtig gut.
Liebe Grüße
Heike