Donnerstag, 6. August 2009

bin wieder da…

Hallo,

in der letzen Woche erreichte mich noch ein tolles weiches Päckchen von meiner lieben QF Julia.

Sie hatte mir noch ein nachträgliches Geburtstagspäckchen geschickt und ich war hin und weg, von dem, was ich darin vorfand. Schaut selbst…

100_2411

Es kam zum Vorschein ein supitolles Stickmäppchen ( so eines wie ich mir schon lange gewünscht hatte), sogar gefüllt mit Stickgarn, Nadeln und tollen Appli-Nädelchen, sowie meine heißgeliebten Nic Nacs. Leider muss ich zu meiner Schande gestehen, dass diese bereits wieder leer sind…grins.

Hier noch ein paar Details vom Mäppchen….100_2413

100_2414

Liebe Julia, fühl Dich dolle und von Herzen umärmelt und gedrückt.Vielen, vielen Dank.

leider habe ich immer noch nix gepatchtes oder gesticheltes vorzuweisen, aber dafür ein paar süße Bilder.

Unsere kleinen Miezies sind ja nun mittlerweile 14 Wochen alt und frech wie Otter. Sie wuseln ständig überall herum und machen allerlei Blödsinn.

Leider sind bei diesem Blödsinn auch bereits 2 meiner neuen (hatte ich zum Geburtstag und Einzug von Freundinnen bekommen) Übertöpfe kaputtgegangen.

Chip und Chap lieben es morgens in der Küche auf der Fensterbank zu liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. da stören doch so ein paar doofe Übertöpfe nur, oder was meint Ihr?? !-))

100_2441 100_2442

und im Brotkorb hätte ja auch noch was sein können, da muss doch mal ordentlich nachgesehen werden…..

und was bekomme ich??? Und wo soll ich mich hinlegen??? Will auch auf die Fensterbank…100_2445

Ne, Jule, das passt nicht ganz……hihi.

Wenn sie mal nicht schlafen (sie tun glatt so, als könnte sie kein Wässerchen trüben, ich sage Euch, das täuscht),

100_2416

raufen sie sich wie die Großen und bereiten sich so auf das künftige Mäusejagen draussen vor

 

100_2444 100_2443

….Apropo…ab wann habt ihr Eure Miezies rausgelassen???? Bin da noch etwas zögerlich. Die erste Impfung haben sie hinter sich und die 2. kommt in 3 Wochen. Allerdings fange ich am 16.9. wieder an zu arbeiten und bis dahin sollten sie schon an draussen gewöhnt sein. Meint ihr, das klappt???

 

Dann hatten wir am Wochenende noch Besuch von Freunden, die das Glück haben, in 2 Monaten für 3 Jahre nach Texas gehen zu dürfen.

Leider werden wir sie daher eine ganze Weile nicht sehen können, aber da wird auf alle Fälle dann hingeflogen ohne Koffer und ich werde mit 2 neuen Köfferchen und viiiiiieeeeeelen Stöffchen wieder zurückkommen.

So komme ich auch einmal nach USA.Supi.

 

So, nun hole ich mein Kind aus der Sommerbespassung ab und wir werden den Rest des Tages im Garten verbringen.

Ach ja, etwas gibt es noch.

Da ich ja zur Zeit eher zu den (Stöffchen-)Jägern und Sammlerinnen gehöre, habe ich mir schon mein nächstes Projekt gesichert…

Schaut mal…

pattf  Jaaaaaa, ich habe ihn mir gegönnt. Bei Magda in meiner alten Heimat den Niederlanden habe ich ihn bestellt und das erste Blöckchen ist bereits unterwegs zu mir….Freu.

 

Also, bis bald

Eure

Maike

Kommentare:

julia hat gesagt…

Hey Süße,
schön, auch wieder etwas in schriftlicher Form von Dir zu hören...äh, lesen ;o).
Deine Mietzen sind ja immer noch so schnuckelig - und Jule erst ;o) {gib meiner Fast-Namensvetterin mal eine ordentliche Streicheleinheit von mir!}
Mönsch, da kannst Du die Stickmappe für den Tail Feathers-BOM ja gleich einweihen. Toll, dass Du den nähen wirst! Ich hatte ja eigentlich auch zwei große Stiel-Augen drauf geworfen, aber...man kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen ;o)}. Ich bin ja schon gespannt auf Deine Ergebnisse!!
Sei ganz dolle umärmelt,
Julia

Annifee hat gesagt…

Oh, da kann Frau ja fast neidisch werden;-)
So niedliche Schmusetiere und noch ein tolles Geschenk.
LG und bis bald in echt:-))
Anni